Fortbildung: Grundlagen der Musikschulleitung - AUSGEBUCHT!

Mitarbeiterförderung, Teamentwicklung, Coaching und Finanzierungsfragen
Fortbildung-Nr.:
16-26
3-tägige Fortbildung:
24.03.2017 16:00 - 21:00 Uhr
25.03.2017 09:00 - 21:00 Uhr
26.03.2017 09:00 - 13:00 Uhr

Details:

Inhalte:
Führungskräfte an öffentlichen Musikschulen stellen sich täglich der Herausforderung, die fachliche Leitung mit Personal-, Finanzierungs-, (Arbeits-)Rechts- und Managementfragen unter einen Hut zu bringen und dabei ein konstruktives Miteinander aller Beteiligten zu steuern. Die jährliche Fortbildung für Musikschulleiter will Ihnen hier aktuelle Impulse geben und Informationsaustausch ermöglichen. Im Mittelpunkt des Seminars mit Prof. Gerloff steht das Bewusstwerden der unterschiedlichen Führungsrollen und das sich daraus ergebende ziel- und ergebnisorientierte Handeln. Im ersten Teil der Musikschulleiterfortbildung im vergangenen Jahr lernten die Teilnehmer ihr Führungsverhalten zu analysieren und erfolgreich einzusetzen, im 2. Teil der Fortbildung steht nun sowohl die Mitarbeiterförderung und die Entwicklung erfolgreicher Teams im Fokus, als auch das Instrument des Coaching. Welche
Bedeutung hat es im Zusammenhang mit Führung? Wie kann ich es einsetzen und worauf muss ich achten? (Dieser 2. Teil der Fortbildung „Vom Kollegen zum Chef“ setzt keine Teilnahme an der letzten Fortbildung für Musikschulleiter voraus.)
In der zweiten thematischen Schiene des Wochenendes werden sich Wolfgang Greth und Marianne Lauser aus der VBSM-Geschäftsstelle sowie Klaus Hatting, Musikschule im Landkreis
Passau, auf vielfachen Wunsch hin erneut dem Thema Haushalt in all seinen Facetten zuwenden. Beginnend von der Haushaltsaufstellung über Auswirkungen in den einzelnen
Positionen bei sich verändernden Rahmenbedingungen, der Eingabe dieser Haushaltszahlen in die Finanzierungsseite des Berichtsbogens bis hin zu den daraus resultierenden Berechnungen der staatlichen Zuwendungen sowie Steuerung durch Kennzahlen und Vergleichsdaten der eigenen Musikschule, werden sie sich der Grundlage solider öffentlicher Musikschularbeit, den Finanzen widmen.
In der „Aktuellen Stunde“ steht Ihnen unser Vorstandsmitglied Dr. Armin Augat für Ihre aktuellen (arbeits-)rechtlichen Fragen zur Verfügung.

Seminarziel:
Aktuelle Themen und Impulse versetzen Sie als Mitglied der Musikschulleitung in die Lage, Ihren Führungsstil zu verbessern und auf eine breite Wissensgrundlage zu stellen.

Zielgruppe:
Musikschulleiter und -führungskräfte, Mitglieder von Leitungsteams

Dozenten:
• Prof. Christian Gerloff, Stuttgart
• Dr. Armin Augat, München
• Wolfgang Greth, Weilheim
• Klaus Hatting, Salzweg
• Marianne Lauser, Weilheim

Kursbeitrag:
110,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
130,00 € für Gastteilnehmer

Hinweis:
Die Fortbildung ist ausgebucht!

Eine Fortbildung im Rahmen des Führungsforums

Logo 4c

 

Anmeldeschluss: 24.02.2017
16-26_Ausschreibung Download