Fortbildung: 2. Aktionstage Alte Musik

Aktionstage des VBSM-Fachberaters für Alte Musik: Michael Kämmle
Fortbildung-Nr.:
AT-AM2
1-tägige Fortbildung:
02.07.2017 10:00 - 15:00 Uhr

Details:

Inhalte:
Nachdem die ersten Aktionstage für Alte Musik im Juli 2016 in Sulzbach-Rosenberg und Lauf stattfanden gibt es nun eine zweite Auflage in Erlangen und Sulzbach-Rosenberg. Die Aktionstage sollen Kollegen, die mit ihren Schülern und Ensembles im Bereich der Alten Musik arbeiten oder an dieser Arbeit interessiert sind, ein Forum zum Austausch bieten. Gleichzeitig gibt es in verschiedenen Konzerten für Solisten und Ensembles auch wieder die Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer Arbeit vorzustellen. In Zusammenarbeit mit dem Barockorchester Neue Nürnberger Ratsmusik ergänzen Workshops für historische Blasinstrumente, Generalbass und das Spiel mit Barockbögen auf Streichinstrumenten sowie Aufführungen von Purcells Fairy Queen das Angebot.

Zielgruppe:
Kollegen, die bereits im Bereich Alte Musik arbeiten oder daran
interessiert sind, entsprechende Ensembles aufzubauen. Solisten
und Ensembles aus dem Bereich Alte Musik.

Informationen:
Nähere Informationen ab Januar 2017 über die Fachberaterseite

Kursbeitrag:
Infos über den Kursbeitrag für die Workshops bei michael.kaemmle[at]t-online.de

Anmeldeschluss: 01.07.2017
2. Aktionstage Alte Musik Download