01.05.2017 | VBSM

Gute Musik für kleine Leute!

EMP FOTO1
Daniela Hasenhündl (oben links) und Doris Hamann (oben rechts) mit einigen der 20 Teilnehmer des Zertifikationskurses; Foto: VBSM.

Zertifikationskurs Elementare Musikpädagogik ist gestartet

Der Zertifikationskurs EMP des VBSM – in Kooperation mit der Professional School der Würzburger Musikhochschule – für Musikpädagogen, die sich in sieben Akademiephasen in Hammelburg für einen kreativen Unterricht mit den Vier- bis Achtjährigen nachqualifizieren möchten, ist fulminant gestartet.

Eine „bis in die Schlägelköpfe“ motivierte Gruppe von zwanzig Musikschullehrkräften in einer Altersspanne von 25 bis 52 Jahren traf sich am letzten Märzwochenende nun erstmals mit ihren beiden Lehrgangsleiterinnen Doris Hamann (Hochschule für Musik Nürnberg) und Daniela Hasenhündl (Hochschule für Musik Würzburg). Die Bayerische Musikakademie Hammelburg mit ihrer umfangreichen Ausstattung in puncto Orff-Instrumentarium erweist sich dabei einmal mehr als der perfekte Standort für eine solche Weiterbildung. Die Teilnehmer bilden trotz der Heteroge-nität hinsichtlich ihrer Berufserfahrung, ihres Alters und ihrer Instrumente eine äußerst harmonische und offene Teilnehmerschar, die voller Begeisterung erste praktische Übungen absolvierte, die die Lehrgangsleiterinnen ihnen zum Einstieg mitgebracht hatten. Doris Hamann und Daniela Hasenhündl stellten den Teilnehmern zudem das gesamte Kurscurriculum und die zu erwartenden Dozenten detailliert vor und beantworteten Fragen zum Ablauf der Weiterbildung und zum Prüfungsverfahren. Theoretischer Input kam zudem von der für die Fortbildung im VBSM zuständigen Referentin Brigitte Riskowski und von Peter Pfaff, der als VBSM-Fachberater für Zusammenarbeit Musikschulen und Kindertagesstätten einen Einblick in die Kooperationsarbeit von Musikschulen gab.

Bis Mai 2018 werden die Teilnehmer nun von zahlreichen Dozenten aus dem Elementarbereich in alle Facetten der musikalischen Arbeit mit vier- bis achtjährigen Kindern eingeführt. Praxiseinheiten, Skripte, Literaturlisten und Übungsblätter machen sie fit für die angestrebte Tätigkeit im Elementarbereich ihrer Musikschulen. Eine Folgestaffel dieses Pilotprojek-tes ab April 2018 ist bereits in Planung. Interessenten melden sich bitte in der VBSM-Geschäftsstelle.

Kontakt:
Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V. (VBSM)
Pöltnerstr. 25, 82362 Weilheim
Telefon: +49 (0)881 / 2058
Fax: +49 (0)881 / 8924
E-Mail: info@musikschulen-bayern.de
Internet: www.musikschulenbayern.de