Fortbildung: Kabelsalat

Einfache Verstärkertechnik für Live-Auftritte
Fortbildung-Nr.:
17-20
1-tägige Fortbildung:
03.03.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Details:

An jeder Musikschule finden sich verschiedene Verstärker, Mikrofone, kleine oder große Mischpulte und die dazugehörigen Lautsprecher. Auftritte einer gemischten Gruppe oder Band machen nur Sinn, wenn die einzelnen Instrumente und Stimmen auch gehört werden können! Nicht alle Instrumente sind gleich laut und passen von Natur aus so gut zusammen wie z.B. ein Streichquartett. Will man also eine Band oder Gruppe verstärken, sollte man die Möglichkeiten einschätzen können und den Aufbau und die Bedienung dieser so unterschiedlichen Geräte kennen. Das ist bei weitem nicht so kompliziert wie manche befürchten. Dieser Workshop soll die praktischen Kenntnisse dazu vermitteln und auch und gerade für Nichttechniker zugänglich machen.

Inhalte:
• Mikrofone und ihre Eigenschaften
• Kleinverstärker, Bass und Gitarrenverstärker
• Clipmikrofone, Kontaktmikrofone
• Headsets z.B. für Kindermusicals (drahtlose Übertragungstechnik)
• Raumakustik, günstige und ungünstige Räume und wie es trotzdem gut werden kann
• Stereo-Mono

Dozent: 
Otto Kondzialka, Lenningen

Kursbeitrag:
55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer

Anmeldeschluss: 09.02.2018
17-20_Ausschreibung Download