Fortbildung: Ich kann gar nicht Singen

Niedrigschwellige Angebote für die Chorarbeit
Fortbildung-Nr.:
18-02
1-tägige Fortbildung:
13.10.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Details:

Viele Menschen behaupten von sich, nicht singen zu können. Stimmt das wirklich? Oft führen schlechte Erfahrungen oder negative Rückmeldungen im  Kindesalter zu einer großen Hemmschwelle, wenn es darum geht sich stimmlich zu äußern. Der Kurs beschäftigt sich daher vor allem mit folgenden Fragen: Wie kann man Menschen die Angst vor dem Singen nehmen? Welche Möglichkeiten gibt es, um mit Freude die eigene Stimme zu entdecken? Wie kann man mit vielen Menschen, die wenig bis keine Chorerfahrung haben, ohne Noten zu motivierenden Klangerlebnissen kommen?

Inhalte:
• Tipps zum Umgang mit selbsterklärten „Nichtsängern“
• Praktische Umsetzung von geeignetem Material
• Stimmphysiologische und vokalpädagogische Hintergrundinformationen

Dozentin:
Sabrina Förner, Roßtal

Kursbeitrag:
55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer

Anmeldeschluss: 14.09.2018
Online-Anmeldung »