Fortbildung: Schlaues Üben - Tipps und Tricks für die Harfe

Effektives Üben an der Harfe und neue Ideen für den Unterricht
Fortbildung-Nr.:
18-15
1-tägige Fortbildung:
23.02.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Details:

Die Bandbreite der Harfenschüler ist groß. Der besondere Klang der Harfe fasziniert schon die Kleinsten. Der Anfängerunterricht stellt besondere Herausforderungen an die Lehrkräfte. Junge Talente möchten sich auf Vorspiele und Wettbewerbe vorbereiten, Erwachsene wollen sich mit Harfenunterricht vielleicht einen lang gehegten Traum erfüllen. Von der Volksmusik über Cross-over-Formationen bis hin zur Konzertharfe im Orchester  gibt es für dieses Instrument vielfältigste Einsatzmöglichkeiten. Als Harfenlehrkraft müssen Sie für alle diese Schülergruppen Unterrichtskonzepte und Übetechniken parat haben! Neben Tipps und Tricks zum Üben wird neue Literatur für Harfenschüler beleuchtet und diskutiert. Auch bei der Beratung zum Thema Miete oder Kauf einer Harfe ist die Lehrkraft gefragt, hier bekommen Sie ebenfalls Anregungen.

Inhalte:
• Übestrategien neu beleuchtet
• Problemlösung am Instrument
• Repertoireerweiterung

Dozentin:
Silke Aichhorn, Traunstein

Kursbeitrag:
55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer

ACHTUNG, die Fortbildung ist ausgebucht!
Für eine Aufnahme in die Warteliste, kontaktieren Sie bitte die zuständige Referentin Brigitte Riskowski unter brigitte.riskowski@musikschulen-bayern.de

Anmeldeschluss: 01.02.2019