Fortbildung: VG Musikedition und GEMA

Kopierlizenz und weitere Themen nach Wunsch
Fortbildung-Nr.:
19-11
1-tägige Fortbildung:
17.01.2020 10:00 - 14:00 Uhr

Details:

Seit im Jahr 2008 die Rechte der Notenverlage an die VG Musikedition übertragen wurde und nach der Übernahme des Inkassomandats durch die GEMA im Jahr 2014 ein erster Gesamtvertrag mit dem VdM geschlossen wurde, der in den Folgejahren mehrfach ergänzt wurde, besteht nach wie vor Unsicherheit bei vielen Musikschulen, ob sie den angebotenen Lizenzvertrag annehmen oder aber das Geld besser in eine Originalnoten-Bibliothek investieren sollen. Die beiden Dozenten vermitteln Grundlagen zu GEMA und VG Musikedition, beraten zum Thema Lizenzvertrag, Rechteumfang und Verfahrensweisen und stehen für Ihre Fragen aus der Praxis zur Verfügung.

Inhalte:
• GEMA Grundlagen
• Pauschalvertrag VDM – Streitthema Noten kopieren
• Spezialthemen zu Musikschulen – Ihre Fragen an die GEMA

Dozenten:
Jürgen Baier, München
Christain Krauss, Kassel

Kursbeitrag:
15,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen inkl. Imbiss

 

 

Anmeldeschluss: 19.12.2019
Online-Anmeldung »