Fortbildung: NEU: WEBINAR! eMP-learning in Zeiten von Corona - AUSGEBUCHT!!!!

Ist online-Betreuung für die Kleinsten ein Weg? Ein Praxisbeispiel mit Austausch und Diskussion
Fortbildung-Nr.:
WEBINAR-4
1-tägige Fortbildung:
26.05.2020 12:00 - 13:15 Uhr

Details:

Das Fortbildungsreferat des VBSM hat gemeinsam mit der AG Fortbildung zur Unterstützung in Corona-Zeiten kurzfristig acht Webinare organisiert, die in der Woche vor den Pfingstferien angeboten werden. Ein Gedankenpapier der AG Fortbildung zur Online-Betreuung von Musikschüler*innen finden Sie zum Download untenstehend.

Die Corona-Krise und die damit verbundene Teil-Schließung der Musikschulen, bzw. das derzeitige Verbot von Gruppenangeboten betreffen besonders Lehrkräfte der EMP. Die in den letzten Wochen im Gesangs- und Instrumentalunterricht aus der Not heraus vielfach praktizierte Online-Betreuung von Musikschüler*innen erscheint vielen für die Zielgruppe der 4-8jährigen nicht machbar: „Ich kann doch Kindergartenkinder nicht online betreuen!“ – „Und dann auch noch in der Gruppe!!!“ Kommen Ihnen diese Gedanken bekannt vor? Dann geht es Ihnen wie vielen EMP-Lehrkräften in den letzten Wochen. Sie möchten mit Ihren Schülern*innen in Kontakt bleiben und möglichst auch musikalische Inhalte vermitteln. Aber E-Mails, die man den ohnehin durch Homeoffice belasteten Eltern jede Woche schickt, in der Hoffnung, dass diese sich mit Ihren Kindern damit auseinandersetzen, sind nicht zielführend. Ist online-Betreuung für die Kleinsten in der Gruppe ein Weg? Nina Burkart, EMP-Lehrkraft an der Musikschule Grünwald hat – nach intensiver Analyse und Beschäftigung mit verschiedensten Formen und Möglichkeiten des eLearnings – ein Konzept erarbeitet, das diese Betreuung ermöglicht.

In sechs 75 Minuten-Webinaren in der Woche vor den Pfingstferien möchte Nina Burkart von der musiskchule Grünwald Ihnen eine Hospitation per Zoom ermöglichen und anschließend von ihren Erfahrungen berichten, mit Ihnen das Gesehene diskutieren:

Inhalte der Webinare jeweils: Hospitation in einer Online-Stunde „Musikalische Früherziehung“ (ca. 45 min) und Nachbesprechung, Klärung von Fragen und kollegialer Austausch (ca. 30 min)

Kursbeitrag:
10€
max 5 Hospitant*innen pro Termin

Das WEBINAR ist ausgebucht! Wir werden nach den Ferien weitere Termine anbieten - bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an: brigitte.riskowski@musikschulen-bayern.de

Organisatorisches: Für die Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit Videokamera und Mikrofon/Lautsprecher. Die Dozentin benutzt die Educationlizenz der Kommunikationsplattform ZOOM. Sie bekommen von der Dozentin einen Link und Zugangsdaten zugeschickt, mit dem Sie der Zoom-Sitzung beitreten können. (Bei der Teilnahme per Smartphone oder Tablet müssen Sie sich zunächst die Zoom-APP herunterladen, am Desktop-PC/Mac ist nur ein Browser notwendig) Eine ausführliche Anleitung erhalten Sie nach Ihrer Zulassung. Jede*r Teilnehmer*in verpflichtet sich, von der gehaltenen Stunde weder Bildschirmfotos noch sonstige Aufzeichnungen zu machen. Alle Hospitant*innen nehmen an der Stunde stummgeschaltet, aber mit Videobild teil, um eine größtmögliche Transparenz zu gewährleisten. Die Eltern der Kinder sind über die Anwesenheit der Hospitant*innen vorab informiert. Nach der Verabschiedung der Kinder schaltet die Dozentin für den Austausch und die Diskussion alle Teilnehmer*innen-Mikros frei. Die Anwesenheit wird mit einem Bildschirmfoto aller Teilnehmenden dokumentiert – Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung von der VBSM-Geschäftsstelle.

Ihre Dozentin: Nina Burkart studierte Gesang an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt und Elementare Musikpädagogik bei Maria Rebhahn an der MuHo Mannheim. Schon während des EMP-Studiums unterrichtete sie Kinderchor und Elementargruppen an verschiedenen Musikschulen. Seit 2008 ist sie an der Musikschule Grünwald e.V. tätig und unterrichtet dort mittlerweile jährlich weit über 200 Kinder - von Krippen- bis Grundschulalter – im Kinderchor und hauptsächlich in verschiedenen Elementarkursen. Darunter befindet sich auch ein Kooperationsprojekt mit einem englischsprachigen Kindergarten, in dem sie gemeinsam mit den Erzieherinnen im Teamteaching für alle Kinder der Einrichtung - in drei alters-homogenen Großgruppen - bilingualen Elementarunterricht anbietet. 

 

Anmeldeschluss: 22.05.2020
Gedanken der AG Fortbildung zur online-Betreuung Download