Fortbildung: WEBDrop3 - (Selbst-)Wertschätzung - Weit mehr als Lob und Anerkennung

Wertschätzung ist DAS Bedürfnis schlechthin
Fortbildung-Nr.:
WEBDrop3
1-tägige Fortbildung:
26.02.2021 12:30 - 14:00 Uhr

Details:

Wertschätzung ist DAS Bedürfnis schlechthin: Menschen wollen gesehen und gehört werden, wollen ihre Ideen, ihr Engagement und ihre Grenzen anerkannt wissen. Ein wertschätzendes Umfeld und respektvoller Austausch stärken den Selbstwert, fördern Selbstvertrauen, Zuversicht, Engagement und Motivation. In der Burnout-Prävention gilt Wertschätzung als zentraler Schutzfaktor für mentale und emotionale Gesundheit. Die online-Betreuung der Schüler*innen und Kollegiumskonferenzen per Zoom und Co. machen es uns schwer, uns selbst zu spüren – es kommt zu Verunsicherung und Frust. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstwertschätzung stärken und die Wertschätzung durch andere gezielt fördern können. Und, die größte Herausforderung von allen: Wie man sogar Menschen, die einem unsympathisch sind oder die momentan einfach selbst sehr gestresst sind, emphatisch und respektvoll begegnen kann.

Technisches:
Die WEBDrops finden über Zoom statt. Sie benötigen ein Endgerät mit Kamera und Mikrophon. Am Besten einen Laptop oder einen Computer mit Kamera und Mikro.
Notfalls auch ein Tablet oder ein Smartphone, bei letzteren sind allerdings weniger Funktionen möglich.

Ihre Dozentin:
Katrin Winkler, Coaching und Training von Führungskräften an Hochschulen, Verbänden und Non-Profit-Organisationen,
Lehrauftrag für Auftrittscoaching an der Musikhochschule Münster. Langjährige Berufserfahrung an Musikschule, Musikhochschule, Theater. NLP-Coach, Auftrittscoach,
Wingwave ®-Coach, Mental- und Businesscoach für systemische Kurzzeitkonzepte, Stark-im-Stress-Trainerin.
Mehr unter www.katrin-winkler.org

Kursbeitrag:
15€ für VBSM-Lehrkräfte
25€ für Gastteilnehmer*innen

Anmeldeschluss: 22.02.2021