Fachtag: Musik für Klavier-Ensembles - Einführung in das Ensemblespiel auf dem Klavier

Eine Veranstaltung der VBSM-Fachberaterin für Klavier - Cornelia Glassl
Fortbildung-Nr.:
21-FT_KV
1-tägige Fortbildung:
14.05.2022 09:00 - 18:00 Uhr

Inhalte:

Das gemeinsame Spielen zu zweit, zu dritt, zu viert an einem und zwei Klavieren ist ein ungewöhnliches Musiziererlebnis und Hörvergnügen, eröffnet es doch völlig neue Klangdimensionen. Originalkompositionen und Bearbeitungen, in den Schwierigkeitsgraden von Unter- Mittel- bis Oberstufe, bilden eine pädagogisch hervorragende Ergänzung zum Instrumentalunterricht, sowie eine künstlerische Grundlage für den Gruppenunterricht.

 

Zielgruppe:

Klavierpädagog*innen

 

Dozent*innen:

Gisela Helm
Die Verlegerin Gisela Helm wirkte nach Ihrem Musikstudium viele Jahre als staatlich geprüfte Musikpädagogin im In – und Ausland. Während ihrer Lehrtätigkeit widmete sie sich neben dem Einzelunterricht besonders dem mehrhändigen Klavierspiel. Als Vorsitzende des Allgäuer Tonkünstlerverbandes gründete sie im Jahr 2000 eine Musik-Ferienwoche für Kinder und Jugendliche, die seit dieser Zeit im jährlichen Turnus von ihr organisiert und geleitet wird.

 

Cornelia Glassl
VBSM-Fachberaterin für Klavier

 

 

Max. Teilnehmer*innen:

45

 

Kursbeitrag:

25,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
40,00 € für Gastteilnehmer
Anmeldeschluss: 01.05.2022
Online-Anmeldung »