Fortbildung: Musik verstehen durch Bewegung und Tanz - Kinder erleben Musik als Einheit von Musik und Bewegung

Fortbildung-Nr.:
21-35
1-tägige Fortbildung:
08.05.2022 10:00 - 17:00 Uhr

Inhalte:

Kinder erleben Musik als Einheit von Musik und Bewegung. Anhand unterschiedlicher Musikstücke, Kinderlieder und Rhythmicals werden Form, Dynamik und Rhythmus der Musik in Tanz- und Bewegungsgestaltungen sowie Bewegungsspielen erfahrbar und sichtbar gemacht. Kindgerechte lmprovisationstechniken werden von den Kursteilnehmer*innen erprobt und in eigenen Gestaltungen angewendet. Diese lassen Aufbau und Dynamik der Musik durch Bewegung und Tanz sichtbar werden.

• Musik und Bewegungsspiele
• Bewegungsimprovisation – Bewegungsgestaltung
• Tänze mit Kindern

 

Seminarziel:

Die Teilnehmer*innen erhalten musikalisch-tänzerisches Handwerk, das sie in der Elementaren Musikpraxis oder unterstützend in ihrer pädagogischen Arbeit anwenden können

 

Zielgruppe:

Musikpädagog*innen und Lehrkräfte, die mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter zusammenarbeiten und Musik vermitteln möchten

 

Dozent*in:

Susanne Casten-Jarosch
Musik- und Bewegungspädagogin, Tanztherapeutin und Choreografin in München. Sie studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und absolvierte eine Ausbildung zur Tanztherapeutin am Tanztherapieinstitut Berlin und München. Tänzerin und Choreographin für modernen und zeitgenössischen Tanz, Dozentin für Lehrer*innen und Pädagog*innen in EMP und Bewegung und Tanz mit Kindern, Fachbereichsleiterin für Elementare Musikpädagogik an der Musikschule Ismaning in den Bereichen Kindertanz, MFE, Musikalische Grundschule und Musiktheater. Organisation von Kooperationsprojekten der Musikschule und Grundschulen, Tanzprojektleiterin für Münchner Schulklassen bei Tanz und Schule e.V. und KUKS (Bürgerstiftung München). Laufende Fortbildungen zu Techniken der Gestaltung und Improvisation (Laban, Forsythe-Technologies, Tanzarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Choreographien und Entwicklung zahlreicher Musiktheater- und Tanzstücke für Kinder und Jugendliche.

 

 

Max. Teilnehmer*innen:

15

 

Kursbeitrag:

55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer
Anmeldeschluss: 15.04.2022
Online-Anmeldung »