Fortbildung: Cajon - eine coole Rhythmus-Kiste - Einsatz der Cajon im Unterricht und als Begleitung bei Chor und Ensembles

Das vielseitige Instrument eignet sich perfekt für den Einsatz in der Musikschule und in Kooperationen
Fortbildung-Nr.:
21-37
1-tägige Fortbildung:
21.05.2022 10:00 - 17:00 Uhr

Inhalte:

Motivierende Erfolgserlebnisse lassen beim Musizieren auf der Cajon nicht lange auf sich warten. Die Teilnehmer*innen bekommen eine praktische Vorstellung von der Vielfalt der Rhythmen, sie erlernen grundlegende Techniken des Instruments und können die Cajon effektiv beim Unterricht sowie bei Chören, Ensembles und anderen Gelegenheiten einsetzen.

• Vermittlung von Spieltechniken und verschiedener Klangeffekte
• Spielen moderner Rhythmen (Pop, Rock, Techno, Soca ...)
• praktische Handhabung der Rhythmen bei Musikbegleitungen
• Kommunikation nach dem Motto »Call and Response«
• Improvisation (individuell oder in der Gruppe)
• Verwendung des Shakers in Kombination mit der Cajon

 

Seminarziel:

Vorstellung der Cajon sowie das Spielen der gängigsten Rhythmen, Vermittlung der Ideen für den kreativen Umgang mit Cajons sowie Förderung der Koordination und Konzentration anhand verschiedener Rhythmusübungen

 

Zielgruppe:

Musikpädagog*innen, Musiktherapeut*innen, Musiklehrer*innen und alle, die Cajons mit Kindern verwenden möchten. Instrumente werden bereitgestellt

 

Dozent*in:

Jaka Strainar
ist akademisch ausgebildeter Schlagzeuger und Professor für Percussion. Er studierte Klassisches Schlagzeug an der Musikhochschule in Ljubljana und Jazz-Percussion am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt. Er veröffentlichte Lehrbücher und Sammlungen für Schlagzeug, Cajon, Bodypercussion und Boomwhackers. Als Workshop-Dozent leitet er in Slowenien und im Ausland zahlreiche Workshops und Seminare auf allen Ebenen (Workshops für Kinder, Workshops für Schüler*innen, Seminare für Lehrer*innen und Erzieher*innen und Team-Building für Kollektive).

 

 

Max. Teilnehmer*innen:

20

 

Kursbeitrag:

55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer
Anmeldeschluss: 29.04.2022
Online-Anmeldung »