Fortbildung: Rhythmik am Cajon & Kleinpercussion

Elementares Gruppentrommeln für Kinder im Grundschulalter
Fortbildung-Nr.:
17-32
1-tägige Fortbildung:
16.06.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Details:

Da rhythmische Betätigung und Trommeln im Allgemeinen für Kinder besonders attraktiv sind, ermöglicht Gruppen- und Klassentrommeln Ihnen einen positiven Einstieg in den Musik- und weiteren Instrumentalunterricht. Die Cajón bietet sich zum Erlernen der ersten Grundkenntnisse der Rhythmik besonders gut an, da sie in Form und Klang die Kinder sehr anspricht. Bedingt durch die zwei Grundklänge der Cajón gelingt es auch den Kleinen recht schnell, schlagzeugähnliche Beats und Grooves zu spielen. Zudem weist die Cajón verschiedene praktische Vorzüge im Vergleich zum klassischen Schlagwerk und Schlagzeug auf, wie geringere Lautstärke, weniger Platzbedarf, niedrigere Anschaffungskosten und Mobilität. Es ist also für Kooperationen mit Grundschulen besonders geeignet.

Inhalte:
• Einzelaufgaben und Gruppenaufgaben
• Rhythmisches Begleiten
• Hinführung zu „schlagzeugähnlichen“ Beats und Grooves
• Einbindung von Kleinpercussion in den Unterricht
• Strategien für motorische Problem
• Sprechsilben

Dozentin: 
Susanne Loeser, München

Kursbeitrag:
55,00 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
75,00 € für Gastteilnehmer

Anmeldeschluss: 18.05.2018
17-32_Ausschreibung Download