Fortbildung: Vereinsführerschein - verlegt auf Juni 2021 im Kloster Banz

Ein Angebot der LEV Bayern für Fördervereins- und Elternvertreter*innen
Fortbildung-Nr.:
20-02
2-tägige Fortbildung:
05.06.2021
06.06.2021

Details:

Förder- und Elternvereine sind heute vor große Herausforderungen gestellt. Viele Vereine haben damit Probleme, ihre Führungspositionen zu besetzen. Darüber hinaus stellen sich Fragen zur zukunfts- und mitgliederorientierten Vereinsgestaltung, Führung und Motivation, rechtlichen Aspekten und vielem mehr. Die Fortbildung bietet Vereinsvertreter*innen die Möglichkeit, ihren Verein zukunftsgerecht aufzustellen, soll Sicherheit geben und die Angst vor der Übernahme eines Ehrenamts nehmen. Die Themen reichen von den Grundlagen der Vereinsführung über Vereinsrecht und Datenschutz bis hin zur Mitgliedergewinnung und Kommunikation im Verein.

Inhalte:
• Vereinsrecht – Satzung – Haftung des Vorstandes
• Jugendschutz und Aufsichtspflicht
• Datenschutz
• Einführung in das Vereins-Steuerrecht
• Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen leiten,Protokollführung
• Mitglieder finden, motivieren und für die Mitarbeit im Vorstand begeistern

Dozent:
KARL BOSCH Sonthofen

Eine Veranstaltung der Hanns-Seidel-Stiftung
in Zusammenarbeit mit der Landeselternvertretung Bayerischer Musikschulen e. V. (LEV)

ACHTUNG! Die Fortbildung wurde vom November 2020 verlegt! Neuer Termin ist der 5.-6. Juni 2021 im Kloster Banz

Kursbeitrag:
45,00 €
(mit Übernachtung und Vollverpflegung)

Weitere Informationen bei der Vorsitzenden der LEV Bayern, Frau Hanni Fischer
hanni.fischer@gmx.de oder Tel. 09402/5501

 

 

Anmeldeschluss: 20.09.2020
Ausschreibung Download
Online-Anmeldung »