Fortbildung: Unterrichtscoaching - AUSGEBUCHT!!!

Tipps und Tricks für einen effektiven und freudvollen Unterricht
Fortbildung-Nr.:
20-03
1-tägige Fortbildung:
13.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr

Details:

Sie können mit oder ohne aktivem Unterrichten teilnehmen. Bei aktiver Teilnahme unterrichten Sie für ca. 30 Minuten vor der Gruppe einen eigenen oder einen von der ausrichtenden Musikschule gestellten Schüler. Anschließend erhalten Sie Feedback zu den Stärken des eigenen Unterrichtsstils sowie Anregungen und Tipps für Verbesserungen und das Aktivieren bisher unerschlossener Potenziale. Das Feedback ist respektvoll und wertschätzend und analysiert die Wirkung effektiver Interventionen. Immer wieder  erstaunlich ist die Lernwirkung beim Beobachten fachfremder Kollegen. Grund dafür ist die Allgemeingültigkeit der Prinzipien effektiven Unterrichtens. Im Zentrum steht das spielerische Trainieren des sogenannten „impliziten“ Lernsystems, des Systems, in dem komplexe Bewegungsabläufe wie z.B. das Fahrradfahren gespeichert sind.

Inhalte:
• Die Sensibilisierung der entscheidenden Sinneskanäle (Tasten, Hören, Bewegungsgefühl)
• Die ideale Lernzone
• Das Trainieren des impliziten Lernsystems
• Der Umgang mit Sprache
• Mehr Flow im Unterricht.
• Wie funktioniert motorisches Lernen
• Was macht Unterrichten so richtig effektiv?

Dozent:
Andreas Burzik, Bremen

Kursbeitrag:
55,00 € für VBSM-Lehrkräfte (75,00 € bei aktiver Teilnahme)
75,00 € für Gastteilnehmer*innen (95,00 € bei aktiver Teilnahme)

ACHTUNG! Die Fortbildung ist ausgebucht!
Für eine Aufnahme in die Warteliste schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten
an brigitte.riskowski@musikschulen-bayern.de

FUeFO BILDTEXTMarke2

Anmeldeschluss: 23.10.2020
Ausschreibung Download