Städtische Sing- und Musikschule München

Die Städt. Sing- und Musikschule München will eine moderne Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche sein, die die Basis bedient und die Leistungsspitze fördert.

Dazu gehört Musikunterricht für 2- oder 3-Jährige mit ihren Eltern, Musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, Musikalische Grundausbildung, Instrumentenrallye, Chorschule, IKARUS  (Instrumentenkarussell), VARIUS (Variable Unterrichtsstrukturen), Instrumental- und  Vokalunterricht, Studienvorbereitende Abteilung, Musiktheorie, Musiktheater, Ensembles, Orchester.

Unsere Highlights

  • Die Städt. Sing- und Musikschule veranstaltet jährlich über 230 Konzerte: von Klassenabenden über Lehrerkonzerte bis hin zu Großveranstaltungen in der Münchner Philharmonie im Gasteig.
  • Viele der jungen Musikerinnen und Musiker nehmen jedes Jahr bei „Jugend musiziert“, sowie bei den unterschiedlichsten internationalen Jugendmusikwettbewerben teil und gehen als Preisträger hervor.
  • Die Städt. Sing- und Musikschule bietet die unterschiedlichsten Genres an: Von der Alten Musik über Klassik bis hin zur Volksmusik und den Jazz, Rock und Pop.
  • Neben dem Einzelunterricht sammeln die Schülerinnen und Schüler wertvolle Erfahrungen unter anderem in Kammermusikensembles, verschiedenen Orchestern und Chören, der Big-Band und der Rock-Band.
  • Ambitionierten Schülerinnen und Schülern ermöglicht die Aufnahme in die Studienvorbereitende Abteilung beste Voraussetzungen für einen fundierten Start ins Musikstudium.
  • 1830 gegründet, ist die Städt. Sing- und Musikschule  eine der ältesten und mit über 8.500 Schülerinnen und Schülern eine der größten Musikschulen in Deutschland.